Chemnitz (Stadt)
Menü

Jung und Alt am Stand des WEISSEN RINGS

01.09.2017

An drei Veranstaltungstagen, 1.-3. September, konnten sich Besucher über die Arbeit des Vereins informieren. Besonderes Interesse galt den Vorbeugungsprojekten wie K.O.-Tropfen, Zivilcourage und Einbruchsschutz. Diese Projekte liegen der  Präventionsbeauftragten Mandy Hennig, von der Außenstelle Chemnitz (Stadt), ganz besonders am Herzen.

Der "Gabentisch" des WEISSEN RINGS

Das junge Team WEISSER RING beim Tag der Sachsen 2017 in Löbau

Immer wenn das Team der Außenstelle Annaberg mit der Wing-Tsun-Academy demonstrierte, wie Frau übergriffigen Mann auf Distanz hält, war Spannung angesagt und die Besucher beeindruckt.

Frau hält Mann auf Distanz

Ein ganz besonderes Highlight waren die Vorführungen des ehrlichen Trickdiebs Archie Clapp. Beeindruckend praxisnah konnten Besucher nicht nur erleben wie ein Taschendieb "arbeitet", es gab auch viele nützliche Hinweise um sich vor Diebstahl zu schützen.

Der ehrliche Trickdieb Archie Clapp (hinten Bildmitte) begeistert die Besucher

Zum Schluss - Wünsche gehen in die Luft